Herzlich Willkommen im St.-Vinzenz-Rondell
Eigenständigkeit Sicherheit Geborgenheit

Ihr zukünftiges Zuhause - individuell, freundlich und hell

Die Gesamtanlage des St. Vinzenz-Rondell ist im archi­tek­to­ni­schen Entwurf rich­tungs­weisend, in der bau­lichen Ausführung von guter, solider Qualität. Ein Ensemble unter­schiedlicher Gebäude, deren Mittelpunkt ein halb­kreis­förmiger Bau von un­ver­wech­sel­ba­rem Charakter bildet. Moderne Fas­sa­den­ge­stal­tung erzeugt ein Gesamtbild von großer Leichtigkeit. 

Das St. Vinzenz-Rondell verbindet sich fließend mit den um­liegenden Wohn­gebäuden und bildet ein ansprechendes harmonisches Ganzes, um­geben von Grünflächen und Plät­zen. Vom Verkehr der großen Straßen ist das St. Vinzenz-Rondell durch Büro- und Ver­wal­tungs­ge­bäu­de gut ab­ge­schirmt. Eine ver­kehrs­beruhigte Zu­fahrts­straße führt Sie zum Rondell.

Die Wohnungen sind senioren- und be­hin­der­ten­freund­lich mit praxis­gerechten Zuschnitt konzipiert. Sie haben keine Schwellen, besitzen breitere Türen und verfügen über eine Notrufanlage. Die Ausstattung der Aufzüge und die Gestaltung der Außen­anlagen wurde auf die Bedürfnisse der Senioren ausgerichtet.

Die großzügigen Fenster­flächen der Gebäude des St.-Vinzenz- Rondells spenden viel Licht und Luft und wirken so günstig auf das Befinden der Hausbewohner. Dass zu Ihrer Wohnung auch ein schöner Balkon gehört, muss beinahe nicht mehr erwähnt werden. Übrigens, die Frage der Mitnahme von Haus­tieren stellt sich nicht: selbstverständlich hat Ihr ge­lieb­tes Tier seinen Platz in Ihrer Wohnung.

Jede Wohnung ist mit einem Notruf direkt an die Orga­ni­sa­tions­zen­trale an­ge­schlossen.

Wohnen in einem lebendigen Stadtteil – in mitten von München

Das St. Vinzenz-Rondell liegt in einem der schönsten Stadt­teile Münchens. Neuhausen ist ein altes, ge­wach­senes Münchner Viertel in dem Sie alles finden, was das Herz des Großstädters begehrt. Belebte Straßen und Plätze, Geschäfte für den kleinen und großen Einkauf, Banken, kleine Straßencafes, Apo­theken und Ärzte sind zu Fuß zu erreichen. Für erholsame Spaziergänge bieten sich die aus­ge­dehn­ten Park­anlagen von Schloß Nymphenburg mit dem Schloßkanal oder der botanische Garten an.

Die Haltestelle der Straßenbahnlinien 16 und 17 (Nymphenburg / Stachus / Effnerplatz) mit den ein­stiegs­be­que­men Nieder­flur­wagen befindet sich direkt vor Ihrer Haustüre. Aus­ser­dem haben Sie und Ihre Angehörigen Anschluss an weitere wichtige Verkehrs­ver­bin­dungen wie Bus 63 + 53, S-Bahn Donners­berger­brücke und U-Bahn Maillingerstraße.

Sie sind in Neuhausen zu Hause? Dann kennen Sie den großen Freizeitwert dieses herrlichen Stadtteils.

Hier finden Sie uns.